Infoabend für Export-Einsteiger am 16. Februar 2011 im IGZ Bamberg

Veröffentlicht am 24.01.2011

Sie sind ein kleines oder mittelgroßes Unternehmen aus Industrie, Handwerk, Handel oder dem Dienstleistungsbereich und noch nicht im Ausland aktiv? Sie wollen Markt- und Kundenpotenziale außerhalb Deutschlands erschließen, wissen aber nicht wie Sie diesen Weg gehen können?

Wir haben Tipps und Erfahrungen für Sie!

Auf der „Export-Tournee 2010/11“, die gemeinsam von den Bayerischen Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern, dem Außenwirtschaftszentrum Bayern und dem Bayerischen Wirtschaftsministerium veranstaltet wird und auch Station in Oberfranken macht.

In kostenlosen Abendveranstaltungen in Ihrer Nähe beantworten Experten der IHK für Oberfranken Bayreuth und der Handwerkskammer für Oberfranken Fragen rund um das Auslandsgeschäft, vom „1x1 des Auslandsgeschäfts“ über Messen bis hin zu Förderprogrammen. Unternehmer aus der Region berichten über ihre Erfahrungen auf ausländischen Märkten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Sind Sie interessiert?

Wir laden Sie herzlich ein zum kostenlosen Informationsabend in Bamberg

am Mittwoch, den 16.02.2011 um 18:30 Uhr, in das Zentrum für Innovation und neue Unternehmen (IGZ), Kronacher Straße 41, 96052 Bamberg (www.igzbamberg.de)

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.export-tournee-bayern.de.

Anmelden können Sie sich im Bereich International der IHK Bayreuth bei Jutta Höhn, Tel.: 0921 886 159, E-Mail: hoehn@bayreuth.ihk.de oder bei Rainer Beck in der Handwerkskammer für Oberfranken, Tel.: 09231 505 983, E-Mail: rainer.beck@hwk-oberfranken.de