Top Gründer im Handwerk 2016 - Jetzt bewerben!

Veröffentlicht am 25.01.2016

Alle zwei Jahre ehrt das handwerk magazin mutige Handwerksunternehmer für ihren erfolgreichen Schritt in die Selbstständigkeit. Innovative Handwerker aller Branchen können am Wettbewerb „Top Gründer im Handwerk“ teilnehmen.

Voraussetzung: Sie haben ihren Betrieb in den vergangenen zwei bis fünf Jahren gegründet oder übernommen. 2016 wird der Top-Gründer-Preis zum 14. Mal verliehen. Er steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und wird von den Sponsoren Adolf Würth GmbH & Co. KG und der Signal Iduna Gruppe begleitet.

Neben Anerkennung und öffentlicher Aufmerksamkeit winken den vorbildlichen Betrieben auch attraktive Geldpreise:

 

  • Der Erstplatzierte erhält 10.000 Euro,
  • der Zweitplatzierte erhält 5.000 Euro,
  • der Drittplatzierte erhält 2.000 Euro.

 

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2016, dann tagt die Jury. Die Preisverleihung findet am 9. September 2016 in Berlin im Rahmen des Bundeskongresses der Junioren des Handwerks statt.

Weitere Informationen und Teilnahme unter http://top-gruender.handwerk-magazin.de