AG, GmbH oder doch die “Mini-GmbH“ ? Sinnvolle Rechtsformen für junge Unternehmen

  • 11.05.2011, 18:00 bis 18:00 Uhr
  • IGZ Bamberg GmbH, Kronacher Straße 41, 96052 Bamberg

Eine der grundlegendsten Entscheidungen auf den Weg in die Selbstständigkeit ist die Wahl der Rechtsform. Denn mit ihr gehen für das künftige Unternehmen unterschiedliche Rechte und Pflichten einher. So werden durch die Rechtsform Auflagen für den Firmennamen, Haftungsfragen, Beteiligung an Gewinn und Verlust sowie Anforderungen an das Rechnungswesen und die Bilanzierung geregelt. Abhängig von Branche, Geschäftstätigkeit und Zahl der Gesellschafter sind daher auch nur bestimmte Rechtsformen für ein Unternehmen möglich und sinnvoll.

Notar Dr. Simon Weiler, Spezialist für Gesellschaftsrecht, stellte in seinem Vortrag am 11. Mai 2011 ab 18 Uhr im IGZ verschiedene Rechtsformen vor und beleuchtete dabei die jeweiligen Vor- und Nachteile in zivilrechtlicher Hinsicht. Für steuerliche Fragen war zudem Steuerberater Peter Ruß, Inhaber der PR Treuhand Bamberg GmbH, vor Ort.

Weitere Informationen:
Vortrag_Gesellschaftsrecht_Dr._Weiler_11.05.11.pdf

Zurück zum Veranstaltungsarchiv

Eine Veranstaltung des IGZ Bamberg - Zentrum für Innovation und neue Unternehmen.